M Law Rolf Gilgen

Nach über zwanzig Jahren als Direktor und CEO in zwei Akutspitälern im Kanton Zürich (Schweiz) sowie als Geschäftsleiter eines Krankenhausverbandes packte mich der Ehrgeiz, nochmals Neues zu wagen. Ich gründete die Firma GILGEN ROLF CONSULTING und stelle jetzt meine langjährige, an vorderster Front gewonnene Erfahrung verschiedenen Unternehmen zur Verfügung – nicht als «Theoretiker», sondern als «Macher». Aus meiner «Vor-Krankenhaus-Zeit» stammt meine Leidenschaft fürs Schreiben und Texten. Die ersten Berufsjahre verbrachte ich nach absolviertem Rechtsstudium als Journalist, Redaktor und Chefredaktor bei Tageszeitungen, unter anderen beim Zürcher Tages-Anzeiger, bei der Berner Zeitung und der Solothurner Zeitung.

Aus dem curriculum vitae

 

  • Geboren und aufgewachsen in Solothurn.
  • Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss an der Universität Bern.
  • Ab Ende der 70er-Jahre bis Ende 1997 Tätigkeit als Journalist und Redaktor, unter anderen für den Tages-Anzeiger (juristischer Berater und Redaktor) und die Solothurner Zeitung (Chefredaktor 1995 bis 1997)
  • Ab 1998 bis 2012 Direktor des Stadtspitals Waid in Zürich, dann ein Jahr Geschäftsleiter des Verbands Zürcher Krankenhäuser VZK und sieben Jahre lang CEO des Spitals Bülach.

Aktuelle Mandate